Cryptotek bitcoin mining Aufstrebende Künste Professionelles Netzwerk

Cryptotek bitcoin mining

Ich wurde vor kurzem zu einer Soiree mit dem Emerging Arts Professional Network (EAP.) Eingeladen. EAP Connects ist eine Veranstaltung, die in Partnerschaft mit unseren Nachbarn, dem Center for Social Innovation, stattfindet. Sie bieten einen positiven Raum für Networking, Kreativität und soziale Interaktion zwischen Mitgliedern der Kunstszene in Toronto und ihren Gemeinschaftspartnern. Dies war eine aufregende Veranstaltung für mich, weil sie die Gelegenheit bot, Ideen auszutauschen und mit Top-Designern und kreativen Köpfen außerhalb des Büros zu interagieren.

Jede EAP Connects-Veranstaltung hat ein einzigartiges Thema, um neue Leute und ein breiteres Publikum anzulocken: Diese Veranstaltung bot interaktive Kunstinstallationen sowie „einen besonderen Fokus auf kreatives Geschäft, Innovationen und Denkanstöße“. Wir hatten wirklich die Gelegenheit zu sprechen mit anderen kreativen Profis einkaufen. Dies war ein besonders wertvolles Ereignis, da wir die Möglichkeit hatten, einige der neuen Innovationen in der Designwelt kennenzulernen und wie wir sie in unserer eigenen Arbeit umsetzen könnten. Selbst Ideen, die nicht ganz in unser Geschäft passen, lassen uns in neue Richtungen denken oder kreative Wege finden, um unsere Arbeitsprozesse zu verändern.

Die Frau hinter der Veranstaltung ist Ella Cooper, eine Künstlerin und Community-Managerin, die sich entschlossen hat, eine Lücke in der Netzwerkwelt zu schließen, und beschloss, das Kollektiv mit Unterstützung des Ontario Arts Council zu gründen. Offene Kommunikation ist ihr wichtigstes Ziel und sie ermutigt Partygänger, ihre Freunde zu ignorieren, Eisbrecher zu spielen und tatsächlich jeden im Raum zu treffen. Diese Mentalität fördert kollaborative Verbindungen, die sonst möglicherweise nicht vorkommen. Zusammen mit ergänzenden Köstlichkeiten und Spirituosen sorgte dies für unglaubliche Energie im Raum.

Zu den Höhepunkten des Abends gehörte der Sondergast Laraaji – ein elektronischer New Yorker Musiker, Mystiker und „Lachyoga-Lehrer“ -, der Zither spielte und auch ein Live-Lachdemo führte und über die medizinisch dokumentierten gesundheitlichen Vorteile des kanalisierten Kicherns sprach. Er führte die freie Assoziation als seine Methode der Kreativität an und betonte die Wichtigkeit des Spiels sowohl im persönlichen als auch im beruflichen Leben. Er fügte hinzu, dass „Spiel die spontane Erkundung der Gefühle ist“, an die man sich erinnert, wenn man in der Zukunft mit Inspiration kämpft. Die lokale Künstlerin Rachel Ellison lud die Teilnehmer dazu ein, gemeinsam Kunst zu schaffen, indem sie jeweils 90 Sekunden lang eine gemeinsame Leinwand namens „We Paint“ malte.

Email:support@cryptotek.me

Website:https://cryptotek.me/

Leave a Reply